1. Michael Rüfenacht
  • Spezialität
    Software nach Lehrbuch: Getestet, dokumentiert, und nach Patterns.
  • Technologien
    Backend (PHP und node.js).
  • Im Büro
    9-to-5-Worker und konsequenterweise auch die Happy-Hour-Glocke.
  • Code Editor
    PHP Storm.
  • Reisedestination
    Wo das Wasser warm und der Alkohol stark ist (jap, er taucht).
  • Eigenes Projekt
    City Nord
Michael Rüfenacht

«Nei.» – «Wiso de nid?» – «Eifach nei!» (das «Nei» kommt von Michael, nicht das «Wieso?»; die Frage ist meistens Sache von Raphael oder Felix). Klingt bitchy, ist aber verflucht wertvoll: Es schützt vor Übermut. Und der kommt ja vor dem Fall – à propos Fall: Michael ist im Fall auch «richtiger» Informatiker, er hat ein Diplom und so, macht Test-Driven Development und codet in Patterns. À propos Development: Der Westen gilt ja als entwickelt – Michael «Rüfe» Rüfenacht rappt mit «City Nord» in Solothurn (jap, damit ist der Bogen wohl überspannt).